Willkommen beim "schöner Morden" - Buchshop für Krimis, Thriller & Horror
track you order
Büro 0228 97638460

My Cart -

0,00
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00

Das Manifest zur Brechung der Zinsknechtschaft

12,00

Product Highlights

  • Softcover : 82 Seiten
  • Verlag: Arnshaugk Verlag
  • Autor: Gottfried Feder
  • Übersetzer:
  • Illustrator*in:
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 25.03.2013
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-944064-04-6
  • ISBN-13: 978-3-944064-04-8
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14
  • Größe: 19,0 x 12,0 cm
  • Gewicht: 100 Gramm
SKU 9783944064048 Category

Beschreibung

Diese Schrift erschien 1919, als sich die erste Ernüchterung unter der Arbeiterschaft nach der Revolution einstellte. Ein Klassiker der modernen Zinskritik.

 

Über „Das Manifest zur Brechung der Zinsknechtschaft“

„Das Manifest zur Brechung der Zinsknechtschaft“ von Gottfried Feder ist ab dem 25.03.2013 im Onlinebuchshop „Schöner morden mit dem Bundeslurch“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Bücher wie „Das Manifest zur Brechung der Zinsknechtschaft“ und andere bestellte Krimis und Thriller auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 100 g
Größe 12 × 19 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Manifest zur Brechung der Zinsknechtschaft“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

x