Willkommen beim "schöner Morden" - Buchshop für Krimis, Thriller & Horror
track you order
Büro 0228 97638460

My Cart -

0,00
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00

Globalisierung, illegale Migration, Armutsbekämpfung

24,90

Product Highlights

  • Softcover : 376 Seiten
  • Verlag: Loeper Karlsruhe
  • Autor: Jörg Alt
  • Übersetzer:
  • Illustrator*in:
  • Illustrationen: mit zahlreichen Grafiken, Tabellen und Fotos
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 05.11.2009
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86059-524-5
  • ISBN-13: 978-3-86059-524-4
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14
  • Größe: 21,4 x 15,8 cm
  • Gewicht: Gramm
SKU 9783860595244 Category

Beschreibung

Zwischen 2005 und 2008 hat sich der Sozialwissenschaftler Jörg Alt für längere Zeit in dem zentralamerikanischen Staat Belize und in den USA aufgehalten. Anknüpfend an seine früheren Forschungsarbeiten über das Leben in der Illegalität ist er dort der Frage nachgegangen, warum so viele Menschen in den Ländern des Südens ihre Heimat verlassen und sich auf den mühsamen, kostspieligen und häufig auch lebensgefährlichen Weg in die USA oder in die EU machen. In zahlreichen Gesprächen mit den Protagonisten eines weltweiten Migrationsgeschehens wird deutlich, weshalb Menschen über Migration nachdenken, und welche Konsequenzen diese Entscheidung für sie selbst, für ihre Familien und für ihr gesellschaftliches Umfeld hat. Die Darstellung der komplexen Wechselwirkungen zwischen Globalisierung und illegaler Migration leitet über zu dem dritten Schwerpunkt dieses Buches: Kann illegale Migration als Beitrag zur Armutsbekämpfung betrachtet werden? Jörg Alt will mit seinem neuen Buch einen Beitrag zur Globalisierungsdebatte leisten, der sowohl die aktuellen sozio-ökonomischen Entwicklungen berücksichtigt als auch der Lebenswelt von Migrantinnen und Migranten gerecht wird.

 

Über „Globalisierung, illegale Migration, Armutsbekämpfung“

„Globalisierung, illegale Migration, Armutsbekämpfung“ von Jörg Alt ist ab dem 05.11.2009 im Onlinebuchshop „Schöner morden mit dem Bundeslurch“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Bücher wie „Globalisierung, illegale Migration, Armutsbekämpfung“ und andere bestellte Krimis und Thriller auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung.

 

Zusätzliche Informationen

Größe 15,8 × 21,4 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Globalisierung, illegale Migration, Armutsbekämpfung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

x