Willkommen beim "schöner Morden" - Buchshop für Krimis, Thriller & Horror
track you order
Büro 0228 97638460

My Cart -

0,00
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00

Jahrgang 1926/27

19,90

Product Highlights

  • Hardcover : 240 Seiten
  • Verlag: DuMont Buchverlag
  • Autor:
  • Übersetzer:
  • Illustrator*in:
  • Illustrationen:
  • Auflage: 4. Aufl., erschienen am 17.01.2008
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-8321-8059-1
  • ISBN-13: 978-3-8321-8059-1
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14
  • Größe: 20,8 x 13,9 cm
  • Gewicht: Gramm
SKU 9783832180591 Category

Beschreibung

Heute um die achtzig, bei Kriegsende kaum volljährig: Die Angehörigen der Jahrgänge 1926/27 sind gleichwohl ins Visier der Kritik geraten. Die Flakhelfer von einst, lange als „verlorene Generation“ begriffen, werden jetzt mitunter gar zu Tätern gemacht. Vermeintliche oder tatsächliche NSDAP- oder SS-Mitgliedschaften von Jugendlichen werden als Indiz genommen, um bislang unbescholtene Biographien ins Zwielicht zu rücken. Die Frage nach der historischen Wirklichkeit, nach den Lebensumständen, die seinerzeit herrschten, wird in der Debatte seltsam ausgeblendet. Dem tritt dieses Buch entgegen. Siebenundzwanzig prominente Autorinnen und Autoren der Jahrgänge 1926/27 aus den Bereichen Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erzählen von ihren Erfahrungen aus den Jahren der Nazi-Diktatur, von den Gefahren, denen sich aussetzte, wer zur falschen Zeit am falschen Ort das Richtige sagte, und auch von eigenen Irrtümern und Blindheiten gegenüber den Verbrechen des Regimes. So entsteht aus den unterschiedlichen Lebensläufen und Entwicklungen ein differenziertes Gesamtbild jener Generation, die um ihre Jugend betrogen wurde. Mit Beiträgen u. a. von: Günter de Bruyn, Heinz-Horst Deichmann Erhard Eppler Hans-Dietrich Genscher Dieter Hildebrandt Otto Graf Lambsdorff Siegfried Lenz Hermann Lübbe Alfred Neven DuMont Uta Ranke-Heinemann Barbara Rütting Wolf Jobst Siedler Hans-Jochen Vogel Sonja Ziemann

 

Über „Jahrgang 1926/27“

„Jahrgang 1926/27“ von ist ab dem 17.01.2008 im Onlinebuchshop „Schöner morden mit dem Bundeslurch“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Bücher wie „Jahrgang 1926/27“ und andere bestellte Krimis und Thriller auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung.

 

Zusätzliche Informationen

Größe 13,9 × 20,8 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jahrgang 1926/27“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

x