Willkommen beim "schöner Morden" - Buchshop für Krimis, Thriller & Horror
track you order
Büro 0228 97638460

My Cart -

0,00
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00

The Culture of Capital Punishment in Japan

29,96

Product Highlights

  • Hardcover : 125 Seiten
  • Verlag: Springer International Publishing
  • Autor: David T. Johnson
  • Übersetzer:
  • Illustrator*in:
  • Illustrationen: Bibliographie, 3 Abbildungen, schwarz-weiß
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 28.11.2019
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3-030-32085-5
  • ISBN-13: 978-3-030-32085-0
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14
  • Größe: 21,0 x 14,8 cm
  • Gewicht: 327 Gramm
SKU 9783030320850 Category

Beschreibung

This open access book provides a comparative perspective on capital punishment in Japan and the United States. Alongside the US, Japan is one of only a few developed democracies in the world which retains capital punishment and continues to carry out executions on a regular basis. There are some similarities between the two systems of capital punishment but there are also many striking differences. These include differences in capital jurisprudence, execution method, the nature and extent of secrecy surrounding death penalty deliberations and executions, institutional capacities to prevent and discover wrongful convictions, orientations to lay participation and to victim participation, and orientations to “democracy” and governance. Johnson also explores several fundamental issues about the ultimate criminal penalty, such as the proper role of citizen preferences in governing a system of punishment and the relevance of the feelings of victims and survivors.

 

Über „The Culture of Capital Punishment in Japan“

„The Culture of Capital Punishment in Japan“ von David T. Johnson ist ab dem 28.11.2019 im Onlinebuchshop „Schöner morden mit dem Bundeslurch“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Bücher wie „The Culture of Capital Punishment in Japan“ und andere bestellte Krimis und Thriller auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 327 g
Größe 14,8 × 21 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „The Culture of Capital Punishment in Japan“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

x